STP Leistungsgruppe startet wieder mit Kampfgeist und neuer Ausstattung

 

Die Leistungsgruppe des Swim Team Pattensen freut sich über neue Trainingsanzüge und Sportshirts.

Stolze 700€ spendete Andreas Topper und seine Firma  Andreas Kotzan Heizung und Sanitär aus Koldingen dem STP, sowie 2000€ erhielt der STP durch einen anonymen Spender, um die Leistungssportler mit neuen Trainingsanzügen und Sportshirts auszustatten.

Nach einem endlos langen halben Jahr Trainingspause wegen des Lockdowns sind die Aktiven sowie die Trainer überglücklich, nun wieder durchs Wasser zu sprinten.

Das Swim Team Pattensen bedankt sich herzlich bei den großzügigen Spendern und verspricht weiterhin viel positive Energie, Kampfgeist und vor allem viel Einsatz im Wasser!

Endlich geht es wieder los....

 

Am vergangenen Sonntag fuhr der STP mit zahlreichen Aktiven und ihren Trainern, nach langer Pandemie Pause, zu seinem ersten Wettkampf, in dieser verspätet begonnenen Saison. Im Gegensatz zum Landeskader hatten die Vereinsschwimmer bislang keine Möglichkeit an Wettkämpfen teilzunehmen. So war dieser erste Wettkampf sehr gefragt. Vereine aus ganz Norddeutschland reisten in das Lehrter Freibad um sich endlich wieder zu messen.

Der Nikolaus hat beim STP gleich mehrere Namen

Die Nikolausüberraschung für die aktiven Schwimmerinnen und Schwimmer des STP fällt in diesem Jahr riesig aus! Gleich "3" uneigennützige Spender machen es den Trainern und Aktiven leichter sich auf die baldigst erhoffte Rückkehr ins Trainings- und Wettkampfwasser zu freuen. 

Noch im Dezember erwartet der Vorstand, um unseren 1. Vorsitzenden Frank Schunder, die komplett gesponsorte Lieferung von mehreren Hundert neuen Badekappen mit dem weißen STP Logo auf lila Grund. Der Ortsrat der Stadt Pattensen, der Sportring Pattensen und die Volksbank eG, Hildesheim - Lehrte - Pattensen traten als großzügige Spender auf. Der Weg ist somit geebnet das bei befreundeten Schwimmvereinen bekannte STP Logo weiter im Wettkampfwasser "vorne" aufblitzen zu lassen. Es ist eine tolle Gesamtaussage, dass gerade in diesen für alle so schwierigen Zeiten, die Zuversicht auf zeitnahe Normalität von so fantastischen Spendern hervorgehoben wird! DANKE!!!