Einladung zum BSH-Lehrgang

Nachdem unser jüngstes Mitglied, Hannah Weiß (2011), ihre erste Meisterschaft geschwommen ist, die Bezirksmeisterschaften am 09. und 10.10., wurde die Schwimmwartin Ute Sprecher durch die geschwommenen Zeiten sofort auf das Talent aufmerksam. In der Woche nach der Bezirksmeisterschaft folgte dann promt die Einladung für den nächsten BSH Lehrgang. Das gesamte Wettkampfteam des STP wünscht Hannah viel Glück und Erfolg bei diesem Lehrgang und ist stolz, dass ihr Trainingsfleiß sich bereits nach kurzer Zeit auszahlte und nach dem ersten Wettkampf eine sofortige Einladung vom BSH erfolgte.

STP-sagt-danke-gym-family

                   Danke Cropped Samstag und Sonntag keine Kursefür Euer Feedback * Euer STP

                                                                                        

                

Achtundzwanzig + Eins

Nach der letzten Bezirksmeisterschaft, bei der 28 Medaillen erschwommen worden sind,  hatte der STP Cheftrainer Martin Bölck für die diesjährige Bezirksmeisterschaft an diesem Wochenende als Ziel vogegeben, eine Medaille mehr zu erschwimmen, als beim letzten Mal: 28 + 1

Auf die Frage der Schwimmer,  was denn passieren  würde, sollte dieses Ziel nicht erreicht werden, antwortete er lediglich, dass es dann wohl an seinem Training läge und dieses bis zu den Landesmeisterschaften noch einmal angezogen werden müsse.

Das war für das ganze Team wohl Motivation genug: Alle Schwimmer steigerten sich während des gesamten Wochenendes von Rennen zu Rennen, so dass am Ende von 15 von 18 Aktiven des STP mehrere Medaillen erbeuteten und aus den geplanten 29 (28+1) phantastische 47 wurden.

Mit dieser Leistung gehört das vergleichsweise kleine Team aus Pattensen von 32 Vereinen des Bezirk Hannovers zu den Top 5 im Medaillenspiegel!